Was ist Tsugaru Shamisen?

Die Shamisen ist eines der bekanntesten Instrumente Japans. Die dreisaitige Langhalslaute ist mit ihrem unverwechselbaren Klang tief mit der japanischen Kultur verwoben. Man findet sie unter anderem im Kabuki-Theater, als Begleitung zu Volksliedern oder auch in der modernen japanischen Musik.

Tsugaru Shamisen ist ein Genre in der Shamisenmusik, bei welchem sehr energisch und ausdrucksstark gespielt wird. Diese Spielart ist dadurch entstanden, dass junge Leute neue Wege gesucht haben, sich auf dem Instrument auszudrücken und sich von Gruppen zu lösen, welche die Musik vereinheitlichen wollten.

Tsugaru Shamisen Solo aus Nitaboh (Anime)

Osanai Kaoru

Die Tsugaru Shamisen erfreut sich sowohl in Japan, wie auch immer mehr im Rest der Welt, grosser Beliebtheit. Dies bei allen Gesellschaftsschichten, Altersklassen und bei Männer und Frauen gleichermassen. Dadurch und mithilfe des Internets ist es mittlerweile auch viel einfacher, ein Instrument, Lehrer und Mitmusiker zu finden.

Die Tsugaru Shamisen zu erlernen und zu spielen ist etwas, was einem das ganze Leben lang begleiten und mit sehr viel Freude erfüllen kann!